Dachreinigung leichtgemacht – Dachreiniger zum Entfernen von Moos, Algen und Grünbelag

Der Linneborn Dachreiniger entfernt langfristig Algen, Moose und Grünbelag von Oberflächen. Das Konzentrat ist aus nachwachsenden Rohstoffen und biologisch abbaubar. Es greift andere Materialien wie zum Beispiel eine Dachrinne oder Kaminabdeckung aus Aluminium, Kupfer oder Zink nicht an und ist so deutlich schonender, einfacher und langanhaltender als eine Reinigung mit dem Hochdruckreiniger. Durch die Entfernung von Moos und Algen kann die Lebensdauer eines Daches oder eines Denkmals deutlich verlängert werden.

Dachreinigung Konzentrat Linneborn

Der Dachreiniger wirkt nach dem Auftragen dauerhaft desinfizierend und hat eine Wirkzeit von 12 bis 18 Monaten auf Naturstein, Waschbeton, Keramik, Glas, Naturstein, usw.. In dieser Zeit ist die Oberfläche durch die desinfizierende und fungizide Langzeitwirkung des Reinigers vor erneutem Verschmutzen geschützt. Erste Reinigungsergebnisse sind bereits nach kurzer Zeit sichtbar. Grüner Algenbelag bildet sich nach wenigen Tagen zurück, ein schwarzer Algenbelag ist teilweise erst nach über einem Jahr entfernt.

Das Linneborn Dachreinigung Konzentrat ist sehr intensiv und reicht für die Reinigung einer etwa 750 Quadratmeter großen Fläche. Der Fünf Liter Kanister ergibt ein 50-Liter Gemisch und ist so deutlich ergiebiger als Reiniger mit einer geringen Konzentration.

Linneborn Metallwaren GmbH hat die Produktion der Dachreinigung aus Kupferleisten eingestellt, da die Vorteile und die Kosten dieses Dachreinigers bei weitem überwiegen.

Anwendung:

Den Dachreiniger bis maximal 1:10 mit Wasser verdünnen und mit einer Gartenspritze oder ähnlichem  auf trockenen Untergrund aufsprühen und mindestens 24 Stunden einwirken lassen. Witterungseinflüsse wie  Regen, Wind oder Sonne entfernen im Laufe der Zeit Grünbeläge, Algen und Moose. Der Untergrund ist bis zu weiteren 18 Monaten vor erneutem Befall geschützt. Alternativ können behandelte Oberflächen nach etwa 24 Stunden mit einem Hochdruckreiniger abgespritzt oder trocken abgebürstet werden.

Sicherheitshinweise:

Es sollte sichergestellt werden, dass der Kontakt mit Augen und Haut vermieden wird. Geeignete Schutzhandschuhe sind zu empfehlen. Reizt Augen und Haut. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Frost schützen.

Wirkstoff:

Alkyldimethylbenzylammoniumchlorid (biologisch abbaubar)

 

Neben dem Sortiment an Dachreinigungssystemen produziert Linneborn Metallwaren GmbH verschiedene Varianten der Wetterfahne. Über 300 verschiedene Wetterfahnen (Wetterhahn, Kuh, Hirsch, Schwein) stehen Ihnen zur Auswahl: Dachschmuck, Dachreinigungssysteme, Dachrinnenzubehör, Dachrinnenfiguren das gesamte Sortiment finden Sie auf: http://www.linneborn.de/

Weitere Internetseiten zum Thema

Hausbau: Winterhoff – ökologisches bauen